RSS

LARPzeit Ausgabe 44: Apokalypse

08 Jul

Ich möchte mal wieder etwas Werbung für die aktuelle Ausgabe der LARPzeit machen, welche vor wenigen Wochen erschienen ist:

Strahlenzombies, fiese Rocker und einsame Anti-Helden im ständigen Überlebenskampf – diesmal geht es in der LARPzeit schwerpunktmäßig um das Thema Endzeit. Wir beschäftigen uns mit den antiken und mittelalterlichen Wurzeln des Genres und gehen der Frage nach, was LARPer am Spiel in einem postapokalyptischen Setting so faszinierend finden. Hinzu kommen Beschreibungen verschiedener Endzeit-Konzepte aus Deutschland und darüber hinaus. In der Waffenschmiede zeigen wir, wie sich aus einem quietschpinken Spielzeug eine coole Endzeit-Armbrust basteln lässt. Außerdem stellen wir die (Dartblaster-)Waffenhändler von Blasterparts und Bankcroft vor und haben mit MegaBosch die Rockstars der Apokalypse im Interview.

Abseits des Endzeit-Themas beschäftigen wir uns zum Beispiel in der Rubrik Der Weg zum schönen Con mit der Frage, wie LARP-Veranstalter schon bei der Con-Planung Ideen auf ihre Umsetzbarkeit prüfen und weiterentwickeln können. Und schließlich gibt es wie gewohnt weitere Interviews, Konzepte, Neuigkeiten aus der LARP-Szene und vieles mehr.

LZ44

Inhalt

Tipps
Hinterfragt: Endzeit-LARP – Die Lust am Untergang
Sinnesvöllerey: Kulturgeschichte der Endzeit – Der Weltuntergang im Wandel der Zeiten
Der Weg zum schönen Con: Man müsste mal ein Con machen, auf dem … – Verrückte Ideen entwickeln


Do it yourself
Nähstübchen: Klappenrock und Trägerkleid – Wikinger-Gewandungen für Männer und Frauen
Waffenschmiede: Endzeit-Armbrust – Von Pink zu Punk

Im Gespräch
Sinnesvöllerey: Rockstars der Apokalypse – MegaBosch im Interview
Der Alte Mann: Endzeit für den alten LARPer
Hinter den Kulissen: Mehr Feuerkraft für die Endzeit – Blasterparts und Bankcroft im Interview
Sinnesvöllerey: Interview mit dem Drachen-Interviewer – Comiczeichner Stephan Baumgarten im Gespräch
Monstermacher und Plotplaner: Ineffiziente Bürokratie und russische Gastfreundschaft – Die NRA-Orga im Interview

Konzepte
LARP-Konzept: Das neue F.A.T.E.-Konzept – Mehr Verantwortung in Spielerhände
LARP international: Shards – Postapokalyptische Science-Fiction in 360°
LARP-Konzept: Endzeit-LARP nach Degenesis – Menschlichkeit (?) in einer Welt voller Sporen
LARP-Konzept: Willkommen auf dem Basar! – Familiäre Reise in die Welt von 1001 Nacht
LARP international: Spontan zum Duché de Bicolline – Ein Erlebnisbericht

Veranstaltungen
Veranstaltung: Knutpunkt 2014 – Sharpening the Cutting Edge
Con-Bericht: Tales from the North – A Dead Lord’s Game
Veranstaltung: RPC 2014 – Eine Messe für Fantasy und mehr

 

Obwohl das Magazin selbstverständlich auf die LARP-Szene ausgerichtet ist, bietet es jedem Rollenspieler viele gute Ideen für seine Charaktere. Einen Überblick über alle bisher erschienenen Ausgaben gibt es unter: http://www.larpzeit.de/

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juli 8, 2014 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: