RSS

Diebeswelt 08: Hexennacht (2)

10 Jul

Band 08: Hexennacht

Diebe8

Die zweite Geschichte stammt von Diana L. Paxson.

Spiegelbild

Der Maler Lalo nutzt seine Zauberkunst der Malerei für ein Experiment: Was wird geschehen, wenn er sein Spiegelbild abmalt? Doch nie im Traum hätte er daran gedacht, das seine Zauberkunst in aus seiner natürlichen Welt herausreissen könnte. Nun liegt es an seiner Frau Gilla, ihn wieder in die wirkliche Welt zurück zu holen…

Diana L. Paxson beschränkt sich weiterhin auf ihren Maler Lalo und seine Frau Gilla. Doch diesmal geligt es ihr sehr gut, eine Charaktererweiterung vorzunehmen, wie sie im Rollenspiel durch den Stufenanstieg erfolgt: Aufgrund seiner Erfahrungen kann der Maler Lalo seine Zauberkunst nocht deutlich steigern. Auch wenn ein Maler sicherlich nicht die erste Wahl bei der Erschaffung eines Helden darstellt, finde ich die Geschichte dennoch als gute Inspirationsquelle, um einmal über jeden Charakter und seine weiteren Möglichkeiten nachzudenken!

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - Juli 10, 2014 in Bücher

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Eine Antwort zu “Diebeswelt 08: Hexennacht (2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: