RSS

Archiv für den Monat Juli 2014

Diebeswelt 08: Hexennacht (2)

Band 08: Hexennacht

Diebe8

Die zweite Geschichte stammt von Diana L. Paxson.

Spiegelbild

Der Maler Lalo nutzt seine Zauberkunst der Malerei für ein Experiment: Was wird geschehen, wenn er sein Spiegelbild abmalt? Doch nie im Traum hätte er daran gedacht, das seine Zauberkunst in aus seiner natürlichen Welt herausreissen könnte. Nun liegt es an seiner Frau Gilla, ihn wieder in die wirkliche Welt zurück zu holen…

Diana L. Paxson beschränkt sich weiterhin auf ihren Maler Lalo und seine Frau Gilla. Doch diesmal geligt es ihr sehr gut, eine Charaktererweiterung vorzunehmen, wie sie im Rollenspiel durch den Stufenanstieg erfolgt: Aufgrund seiner Erfahrungen kann der Maler Lalo seine Zauberkunst nocht deutlich steigern. Auch wenn ein Maler sicherlich nicht die erste Wahl bei der Erschaffung eines Helden darstellt, finde ich die Geschichte dennoch als gute Inspirationsquelle, um einmal über jeden Charakter und seine weiteren Möglichkeiten nachzudenken!

 
Ein Kommentar

Verfasst von - Juli 10, 2014 in Bücher

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

LARPzeit Ausgabe 44: Apokalypse

Ich möchte mal wieder etwas Werbung für die aktuelle Ausgabe der LARPzeit machen, welche vor wenigen Wochen erschienen ist:

Strahlenzombies, fiese Rocker und einsame Anti-Helden im ständigen Überlebenskampf – diesmal geht es in der LARPzeit schwerpunktmäßig um das Thema Endzeit. Wir beschäftigen uns mit den antiken und mittelalterlichen Wurzeln des Genres und gehen der Frage nach, was LARPer am Spiel in einem postapokalyptischen Setting so faszinierend finden. Hinzu kommen Beschreibungen verschiedener Endzeit-Konzepte aus Deutschland und darüber hinaus. In der Waffenschmiede zeigen wir, wie sich aus einem quietschpinken Spielzeug eine coole Endzeit-Armbrust basteln lässt. Außerdem stellen wir die (Dartblaster-)Waffenhändler von Blasterparts und Bankcroft vor und haben mit MegaBosch die Rockstars der Apokalypse im Interview.

Abseits des Endzeit-Themas beschäftigen wir uns zum Beispiel in der Rubrik Der Weg zum schönen Con mit der Frage, wie LARP-Veranstalter schon bei der Con-Planung Ideen auf ihre Umsetzbarkeit prüfen und weiterentwickeln können. Und schließlich gibt es wie gewohnt weitere Interviews, Konzepte, Neuigkeiten aus der LARP-Szene und vieles mehr.

LZ44

Inhalt

Tipps
Hinterfragt: Endzeit-LARP – Die Lust am Untergang
Sinnesvöllerey: Kulturgeschichte der Endzeit – Der Weltuntergang im Wandel der Zeiten
Der Weg zum schönen Con: Man müsste mal ein Con machen, auf dem … – Verrückte Ideen entwickeln


Do it yourself
Nähstübchen: Klappenrock und Trägerkleid – Wikinger-Gewandungen für Männer und Frauen
Waffenschmiede: Endzeit-Armbrust – Von Pink zu Punk

Im Gespräch
Sinnesvöllerey: Rockstars der Apokalypse – MegaBosch im Interview
Der Alte Mann: Endzeit für den alten LARPer
Hinter den Kulissen: Mehr Feuerkraft für die Endzeit – Blasterparts und Bankcroft im Interview
Sinnesvöllerey: Interview mit dem Drachen-Interviewer – Comiczeichner Stephan Baumgarten im Gespräch
Monstermacher und Plotplaner: Ineffiziente Bürokratie und russische Gastfreundschaft – Die NRA-Orga im Interview

Konzepte
LARP-Konzept: Das neue F.A.T.E.-Konzept – Mehr Verantwortung in Spielerhände
LARP international: Shards – Postapokalyptische Science-Fiction in 360°
LARP-Konzept: Endzeit-LARP nach Degenesis – Menschlichkeit (?) in einer Welt voller Sporen
LARP-Konzept: Willkommen auf dem Basar! – Familiäre Reise in die Welt von 1001 Nacht
LARP international: Spontan zum Duché de Bicolline – Ein Erlebnisbericht

Veranstaltungen
Veranstaltung: Knutpunkt 2014 – Sharpening the Cutting Edge
Con-Bericht: Tales from the North – A Dead Lord’s Game
Veranstaltung: RPC 2014 – Eine Messe für Fantasy und mehr

 

Obwohl das Magazin selbstverständlich auf die LARP-Szene ausgerichtet ist, bietet es jedem Rollenspieler viele gute Ideen für seine Charaktere. Einen Überblick über alle bisher erschienenen Ausgaben gibt es unter: http://www.larpzeit.de/

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juli 8, 2014 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Diebeswelt 08: Hexennacht (1)

Band 08: Hexennacht

Diebe8

Die erste Geschichte des Bandes wurde von David Drake verfasst.

Die Suche

Samlor hil Samt ist nach Freistatt zurück gekehrt, um seine Nichte zu finden. Mit einem Trick gelingt es ihm, dem König der Unterwelt Jubal, auf Augenhöhe entgegen zu treten, um die notwendigen Informationen über den Verbleib seiner Nichte zu erfahren. Doch diese wurde von einer Sekte entführt und soll als Opfer angeboten werden…

Drake gelingt es seinen Helden weiterhin als gerissenen Halunken darzustellen, der das Herz am rechten Fleck hat. Darüber gelingt es ihm spielend, alle politischen Änderungen der Diebeswelt zu erfassen und in seine Geschichte einfließen zu lassen. In meinen Augen ein gelungener Auftakt für diesen Band.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juli 7, 2014 in Bücher

 

Schlagwörter: , , , ,

Diebeswelt 07: Der Krieg der Diebe (4)

Band 07: Der Krieg der Diebe

Diebe7

Die letzte Geschichte des Buches wurde von Lynn Abbey verfasst:

Aus den Augen der Erinnerung

Die Söldnerin Cythen erfährt vom Tod ihrer Schwester Bekin, welche im Myrtis Bordell Aphrodisiahaus als Hure beschäftigt war. Die Suche nach deren Mördern führt Cythen zu den gefürchteten Harka Bey, der Meuchlergilde der Beysiber. Doch werden diese unnahbaren Frauen ihr wirklich helfen?

Die Geschichte führt mit den Harka Bey eine Untergruppierung der Beysiber ein, welche sich nur aufgrund der vorliegenden Geschichte noch nicht wirkich in das Machtgefüge von Freistatt einordnen lässt. Dennoch hinterlässt die Andeutung einer solchen geheimnisvollen Gruppierung einen sehr guten Eindruck!

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juli 5, 2014 in Bücher

 

Schlagwörter: , , , , , , ,