RSS

Terminator: Tod anstelle Genesis ?!

15 Feb

Terminator.jpg

Der fünfte Teil der Terminator-Reihe hat zwar weltweit 440 Millionen Dollar eingespielt, da allerdings nur 90 Millionen Dollar davon auf die USA entfallen, wird er durch Paramount als Flop eingestuft.

Obwohl eigentlich eine neue Trilogie geplant war, wurde nun der Starttermin des zweiten Teils zum 19.05.2017 komplett aus dem Programm genommen und durch den Baywatch Film ersetzt (Wow – was für eine Alternative!).

Derzeit sind die beiden geplanten Fortsetzungen, sowie die angedachte Fernsehserie, auf Eis gelegt. Da die Rechte an Terminator allerdings im Jahr 2019 an James Camaron zurückgehen, muss Paramount bald handeln, wenn mit dem Terminator-Franchise noch etwas verdient werden soll.

Ich persönlich finde es sehr schade, denn mir hat der neue Film recht gut gefallen, auch wenn er nicht mehr den Charme der alten Trilogie besitzt.

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - Februar 15, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Eine Antwort zu “Terminator: Tod anstelle Genesis ?!

  1. Wortman

    Februar 15, 2016 at 19:12

    Ich bin noch nicht dazu gekommen, mir den anzusehen. Aber das kommt noch. 🙂
    Leider steht heute immer noch Kohle vor Fans.

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: