RSS

Dungeons & Dragons: Neuigkeiten zum Kinofilm

13 Apr

DnD

Laut der Seite Tracking-Board.com hat man den Regisseur für den im Jahr 2017 zu drehenden Kinofilm gefunden: Rob Lettermann, der zuletzt mit dem Film Gänsehaut einen wirklich vernünftigen Teenie-Fantasyfilm geschaffen hat, soll das Ruder übernehmen. Das Studio Warner Bros. hat diese Personalie allerdings noch nicht offiziell bestätigt. Das hält die Kinovorschau-Seiten des Internets natürlich nicht davon ab, den Namen schon offiziell zu führen.

Rob Lettermann war neben dem aktuellen Film Gänsehaut bereits für die Verfilmungen von Gullivers Reisen und Monsters vs. Aliens verantwortlich und fühlt sich im Genre Fantasy zu Hause.

Das anscheinend bereits fertige Drehbuch für den Film stammt aus der Feder von David Leslie Johnson, welcher bereits das Drehbuch für Zorn der Titanen verfasst hat. Näheres über den Ablauf ist aber noch nicht bekannt. Laut Produzent Lee soll es sich aber O-Ton um eine bunt zusammengewürfelte Heldentruppe wie bei den Guardians of the Galasy handeln.

Wirklich interessant ist allerdings die Besetzung. Und damit meine ich nicht, das es bis jetzt noch keine verpflichteten Darsteller gibt, sondern viel mehr, das Warner Bros. auf der Suche nach einem „Vin-Diesel-Typ“ für die Hauptrolle ist. Da dieser selbst bekennender und begeisterter Dungeons & Dragons Spieler ist, wäre das natürlich (zumindest für mich) eine Wunschkonstellation…

 

 

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - April 13, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: