RSS

Suicide Squad: Trailer und Altersfreigabe

24 Apr

Suicide Squad

Die Suicide Squad, eine Ansammlung von Verbrechern mit besonderen Fähigkeiten, wird von der Regierung mit dem Versprechen auf Straffreiheit eingesetzt, um äußerst riskante Missionen zu erfüllen.

Der Film ist im DC-Universe angesiedelt und startet am 18. August in den deutschen Kinos. Nach der Kritik an Superman vs Batman, dass dieser zu düster geworden ist, wurden bereits Nachdrehs für mehrere Millionen Dollar zu Suicide Squad angesetzt, um dieser Kritik frühzeitig entgegen zu wirken.

Suicide Squad ist von Anfang an für PG13 ausgelegt gewesen, weshalb der Film in Deutschland ab 12 Jahren freigegeben wird. Auch der Nachdreh hat keinen Einfluss auf dieser Altersfreigabe. Da die Original Comics allerdings schon einen recht makabren Einschlag haben und die Marvel Verfilmung von Deadpool extrem erfolgreich ist, überlegt man nun, ob man die Fortsetzung für Rated-R, also in Deutschland ab 16 Jahren freigegeben, ausrichtet.

 

Vorherige Artikel zu Suicide Squad:

  1. Suicide Squad: Neuer Trailer vom 03.03.2016

 

Advertisements
 
3 Kommentare

Verfasst von - April 24, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , ,

3 Antworten zu “Suicide Squad: Trailer und Altersfreigabe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: