RSS

Archiv der Kategorie: Allgemein

Drachenjagd: Gigantische Gegner im Rollenspiel

picture-241000.jpg

Wer träumt nicht davon, den Drachen zu erschlagen? Ist dies nicht bereits ein festes Ziel (welches uns durch Märchen, die man uns in der Kindheit erzählt hat) das wir nun alle vor Augen haben, wenn wir uns an ein Fantasy-Rollenspiel setzen?

Doch wie bekämpft man ein solches Geschöpf? Ein Wesen, dass deutlich größer ist als man selbst. Ein Gegner, der im Vergleich zu einem selbst gigantisch wirkt! In den meisten Rollenspielsystemen werden die Kampfwerte dieser Wesen entsprechend ihrer Mächtigkeit auch sehr hoch dargestellt. Dennoch lassen sie sich aufgrund dieser technischen Kampfwerte mit einer entsprechenden Übermacht an Helden oder dem personifizierten Würfelglück besiegen.

Inspiriert durch den Film Kong: Skull Island und dessen Vorgänger Godzilla und der Gestaltung dieser gigantischen Wesen (wenn es auch keine Drachen sind…) darin, muss ich allerdings die Möglichkeit, sich diesen Gegnern im Kampf zu stellen, für meine Rollenspielrunden überdenken. Macht es Sinn, ein Wesen, dass zig mal so groß wie die Charaktere ist, mit Spielwerten zu hinterlegen? Diese Wesen sind größer als Häuser! Allein ihr Eigengewicht kann einen Menschen jederzeit töten. Wie will man hier einem Angriff begegnen, außer durch Ausweichen und Flucht? Und macht ein Ausweichen Sinn, wenn die Spannweite des Gegners über 10 Meter beträgt und dieser mich für seinen Angriff anvisiert hat? Kann man denn 10 Meter mit einer gelungenen Ausweichen-Probe überwinden um vor dem Angriff in Sicherheit zu gelangen? Das wäre aber ein hervorragender Sprung aus dem Stand…

Auf der anderen Seite steht natürlich die Belohnung für den Rollenspieler im Vordergrund, wenn er ein solches Monster erschlägt. Allein die Prestige und das Selbstwertgefühl dieser Helden wird sich nicht in Gold aufwiegen lassen. Wie soll man es also als Spielleiter angehen, um seinen Spielern die Möglichkeit zu erhalten, eine solche Begegnung zu bestreiten?

Ich selbst bin hierbei zu der Erkenntnis gekommen, dass in diesem Fällen zukünftig das Erzählrollenspiel einen deutlich wichtigeren Anteil an solchen Begegnungen als die Würfel haben wird. Diese Gegner besiegt man nicht durch drei meisterliche Würfelproben in Folge. Hier gilt es, dem epischen Gegner auch ein episches Ableben zu gewähren! Und der Krieger, der sagt: „Ich greife ihn frontal an“  (und würfelt einfach mal drauf los), wird ein weniger episches Ende finden…

 

 

 

 
3 Kommentare

Verfasst von - März 22, 2017 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , ,

Orks in der Gesellschaft

Orks gelten allgemein als böse. Das es doch das eine oder andere gutmütige Exemplar gibt, beweisen die beiden folgenden nicht ganz ernst gemeinten Clips. Allerdings wird darin auch deutlich, in wieweit Orks in der heutigen Zeit mit Vorurteilen in der Gesellschaft kämpfen müssen:

 
2 Kommentare

Verfasst von - August 23, 2016 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , ,

MPS: Das Ende des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

MPS

Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum hat sich seit seinem Bestehen vom Mittelaltermarkt zu einem der, wenn nicht dem, größten Festival für Mittelalterfreunde, Rollenspieler und anderer Phantasiebeigeisterten entwickelt, welches Woche für Woche von Stadt zu Stadt reist und dort seine Zelte aufschlägt.

Das Motto des MPS lautet jeher „Nicht authentisch, sondern phantastisch!“, wodurch auch gerade Einsteiger in die Mittelalter- oder Rollenspieler-Szene gut aufgenommen werden, da man keine Angst haben muss aufgrund der Zusammenstellung seiner Gewandung schief angesehen zu werden. Ich selbst war vor einer Woche erst wieder auf dem MPS am Fühlinger See in Köln und war von dem Zustrom der Massen begeistert. Der Veranstalter Gisbert Hiller hat es geschafft, die Begeisterung für unser Hobby massentauglich zu machen.

Der Tageseintritt von 30€ für den Samstag (Vorverkauf oder Wochenendticket relativieren den Preis) hören sich zwar erstmal viel an, aber das dortige Angebot lässt das Nerd-Herz aber positiv aufschreien und ist in meinen Augen vollkommen gerechtfertigt:

  • Ritterturniere
  • Schwertkampfvorführungen
  • Dutzende Gaukler
  • Falknerei
  • hochangesagte Mittelalterbands
  • um die 170 Marktstände

Dazu natürlich mittelalterliche Gastronomie in Hülle und Fülle!

Nach dem Festival am Fühlinger See hat Gisbert Hiller allerdings die Zukunft des MPS bekanntgegeben und darum gebeten, diese zu teilen. Dem will ich, schweren Herzens, nachkommen:

Abschied vom MPS

Noch 2 phantastische Jahre!!

Bitte teilen——————-Bitte teilen——————-

Ja nur keine Panik, richtiger müsste es heißen:

Teilabschied vom MPS – hoffentlich noch 12 phantastische Jahre mit einigen wenigen MPS Terminen

Seit 33 Jahren bin ich nun selbstständig, seit 23 Jahren veranstalte ich das MPS, sehr viel Verantwortung, heftige mentale Belastung, extrem lange Arbeitstage, immer mehr Nervkram und Stress mit immer mehr Behörden Vorgaben und immer für alles und für jeden verantwortlich sein

Seit dreieinhalb Jahren renne ich nun mit heftigen Herz Problemen durch die Gegend, die psychische Belastung hat leider inzwischen dazu geführt, dass ich mir zwei Herzkrankheiten eingefangen habe, Herz Vorhofflimmern und Angina Pectoris, nach 55 Jahren ohne irgendeine Krankheit und ohne eine einzige Pille zu nehmen, muss ich nun täglich vier Pillen schlucken, um diese beiden Herz Problematiken im Griff zu behalten, besser wird das mit dem Herz Nervkram aber leider nicht, eher schwieriger, Stress ist sehr problematisch bei diesen beiden Herz Erkrankungen, Schlaganfall und Herzinfarkt drohen

In weniger als 2 Jahren werde ich dann hoffentlich 60, ich würde mir wünschen,nicht früher an einem Herzinfarkt zu sterben, als mein Papa, der ist mit 73 am Herzinfarkt verstorben und hatte die gleichen gesundheitlichen Probleme wie ich

Ich möchte sehr gerne noch 12 Jahre einige wenige MPS Termine weiter durchführen, aber noch jahrelang jeweils eine MPS Voll Saison mit 20 oder mit mehr MPS Terminen durchzuführen, das wäre gesundheitliche extrem unklug.

Nach monatelangen Überlegungen steht mein restlicher Lebensplan nun definitiv fest

Im Jahre 2017 und 2018 wird es noch mal zwei fette MPS Jahre geben, mit jeweils 24 oder 25 MPS Terminen, zwei fette MPS Jahre mit den MPS Jahreskarten

Ab der Saison 2019 werde ich die MPS Termine um 13 bis 15 Wochenenden reduzieren, es wird im Jahre 2019 noch maximal 10 bis 12 MPS Termine geben, MPS Jahreskarten wird es ab dem Jahre 2019 dann nicht mehr geben

Meine MPS Saison 2019 wird dann erst ab dem MPS Rastede beginnen und mit dem MPS Öjendorf enden, definitiv wegfallen werden also die MPS Termine in Luhmühlen, Säckingen,Borken, Maxlrain, Hohenlockstedt und Remeringhausen, aber mindestens 7 bis 9 weitere MPS Termine werden noch wegfallen, mehr Infos dazu später

Diese 13 bis 15 ehemaligen MPS Termine werden dann voraussichtlich von Dirk Melchior mit seiner Firma DiTo Event als Mittelalter Veranstaltungen durchgeführt,ein neuer Name wird geschaffen und es werden sich sicherlich einige Dinge ändern,die Gespräche zwischen Dirk und mir sind auf einem guten Weg, Einigungen in Sicht, Dirk wird fast alle der von mir abgelegten ehemaligen MPS Termine als Mittelalter Veranstaltung weiter führen,mit meinem Veranstaltungsmaterial, unter Nutzung meiner Homepage und meines Facebook Profils, weitere Infos dazu bald.

Im Jahre 2019 wird es also vermutlich noch 12 MPS Termine geben,im Jahre 2020 noch 10, 2021 noch 8, 2022 noch 6 und 2023 noch 4, wenn ich dann noch leben sollte

Ab dem Jahre 2024 wird es dann bis zum Jahre 2028 jeweils noch drei MPS Termine pro Jahr geben, welche das sein werden, das wird abzuwarten sein

Alle MPS Termine welche ich in den Jahren 2019 bis 2024 ablegen werde, wird Dirk Melchior übernehmen, er ist ja aktuell der Aufbauleiter des MPS und verfügt inzwischen über sehr viel Erfahrung

Mit dem Jahre IRGENDWANN und mit meinem TOD im Jahre IRGENDWANN wird dann das bisher bekannte MPS endgültig Geschichte sein und Dirk wird alle bisherigen MPS Termine unter einem neuen Veranstaltungsnamen weiter führen

So ist es geplant und besprochen und so wird es umgesetzt

Bitte teilen——————————-Bitte teilen———-

Ich werde weiterhin bei vielen oder allen Mittelalter Terminen von Dirk Melchior dabei sein, als Gast, als jemand, der NULL Verantwortung zu tragen hat und der sich um nichts kümmern muss, im Jahre 2018 werde ich ein Heerlager gründen, ein Heerlager mit all den alten Haudegen des MPS, aus den Anfangsjahren des MPS, das Lager der MPS Dinosaurier, das Lager der Gründungsväter und Gründungsmütter des MPS, das Heerlager der Honorationen des MPS, die bis dahin noch nicht von der Sense des TODES niedergemäht wurden, wir werden dann nur noch Party feiern und unser Dasein genießen und leben!!

In der Zeit von Oktober bis April könnt Ihr dann ab dem Jahre 2018 jeweils bei mir Reisen durch die Welt buchen, ich werde als Euer erfahrener Tourguide Euch durch Afrika führen,durch die Karibik, zu den Malediven, auf die Kanaren, nach Mallorca, Griechenland und nach Dubai

Mit mehr als 45 Jahren an Reise Erfahrung in diesen Regionen der Welt, werde ich Euch jeweils in den kalten fiesen Wintermonaten Oktober bis April als Reiseleiter durch schöne und warme Regionen dieser herrlichen Welt führen

Den PLWM Dortmund werde ich im Jahre 2016 und 2017 noch veranstalten und zu einzigartiger Schönheit und Attraktivität führen,dann werde ich ihn auch an Dirk Melchior weiter geben

Ich hoffe sehr, dass ich durch diese gewaltige Entlastung meiner Schultern, meines Geistes, meines Herzen und meiner Seele noch etwas an Lebenszeit gewinne und einige wenige einzigartige MPS Veranstaltungsorte noch bis zu 12 Jahre lang bespielen kann

Hoffen wir es mal

Gisi

BITTE TEILEN______________BITTE TEILEN

DANKE für Eure Treue zum MPS

 

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - August 8, 2016 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , ,

Game of Thrones: Interaktive Karte

GoT

Es ist eine interaktive Karte zu Game of Thrones erschienen, anhand der man die Bewegungen der Hauptcharaktere nachverfolgen kann:

Interaktive Karte von Game of Thrones

Nachdem man die für sich interessanten Charaktere angewählt hat kann man anhand eines Reglers dann das jeweilige Kapitel anwählen und den Weg und den aktuellen Standort nachverfolgen.

 
2 Kommentare

Verfasst von - April 27, 2016 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , ,

Wonder Woman: Erste Einblicke

Wonder Woman.jpg

Der im Sommer 2017 startende Film über Wonder Woman wird in mehrere Epochen spielen. Obwohl die Haupthandlung in der jetzigen Zeit spielt, wird es immer Rückblenden auf vergangene Epochen (Antike / 1. Weltkrieg) geben.

Als Gegenspieler bekommt es Wonder Woman mit den aus der grichischen Mythologie bekannten Figuren Ares und Circe zu tun. Ares versucht den dritten Weltkrieg auszulösen und nutzt Circe als Ablenkungsmanöver.

Zudem sind die ersten Szenen veröffentlicht worden:

 
Ein Kommentar

Verfasst von - März 7, 2016 in Allgemein

 

Crouching Tiger, Hidden Dragen: Sword of Destiny – Ab morgen auf Netflix

Crouching Tiger Hidden Dragon.jpg

Morgen, am 26.02.2016 um 09:00 Uhr, erscheint die Fortsetzung von Crouching Tiger, Hidden Dragon als Netflix Eigenproduktion.

Das Original konnte neben großen Kampfszenen auch noch ein recht tragische Geschichte erzählen. Daran wird sich diese Fortsetzung messen lassen müssen. Der Trailer ist meiner Meinung nach nicht mal schlecht geworden:

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Februar 25, 2016 in Allgemein

 

The Witch: Hexenhorror

The Witch

Mit dem Film „The Witch“ startet in wenigen Tagen ein angstmachender Horrorfilm in den USA:

Der Film erzählt die Geschichte einer religiösen Auswandererfamilie, die sich zum Ende des 17. Jahrhunders ein neues Leben in den USA aufbauen möchte. Doch dann geschehen mysteriöse Dinge auf ihrer Farm…

Der Trailer vermag es bereits, eine sehr düstere Atmosphäre zu erzeugen:

Ein Starttermin für Deutschland ist leider noch nicht bekannt; wobei sich wahrscheinlich sowieso nur die hart gesottenen unter uns ins Kino trauen werden.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Februar 16, 2016 in Allgemein