RSS

Schlagwort-Archive: Fantasy

Die Schöne und das Biest

Die Schöne und das Biest

Am heutigen Tag startet offiziell die neue Disney-Realverfilmung „Die Schöne und das Biest“ in den deutschen Kinos. Nach dem ersten Teaser sind selbstverständlich richtige Trailer für den Film erschienen:

Darüber hinaus gibt es mittlerweile mehr als 20 TV-Clips, die den Rahmen sprengen würden, wenn ich sie hier alle einzeln einbetten würde. Ich erlaube mir daher mal den Youtube-Kanal von comicbook.com einzubetten, indem wirklich ALLES an Videomaterial zusammengefasst wurde:


Obwohl die Geschichte ja aus der ursprünglichen Zeichentrickfassung bekannt ist und ich mit wenigen Änderungen rechne, kann man wohl einem wunderbaren Fantasy/Märchen-Liebesfilm, gespickt mit kindgerechtem Humor, erwarten. Umso verwirrender ist es für mich, dass die Welt derzeit lieber darüber diskutiert, ob schwule Figuren in Disney-Filmen vertretbar sind, oder aber ob die Hauptdarstellerin Emma Watson zu viel sexuellen Charme als Feministin besitzt. Da will man ja gar nicht darüber nachdenken was passiert wäre, wenn man jetzt die Hauptrolle noch mit einer Afroamerikanerin besetzt hätte…

Da lobe ich mir doch die Toleranz unter Rollenspieler, die ohne Bedenken sogar andere nicht-menschliche Rassen in ihrer Gedankenwelt akzeptieren. Da kann man zwar unter Rollenspielern gründlich darüber diskutieren, ob die Haut von Orks grün, braun oder gar rot ist – zum gegenseitigen Hass wird die Meinung des Gegenübers aber nicht führen! Auch homophobe Geisteshaltung ist kaum unter Rollenspielern vertreten, wo man sich doch ohne weiteres jederzeit bei einem andersgeschlechtlichen Charakter in die Rolle des jeweils anderen Geschlechts hineinversetzen kann. Vielleicht sollte man sich mal überlegen, Rollenspiel in Schulen zu fördern, um die Toleranz in der Gesellschaft vor „Andersartigen“ zu erhöhen.

 

 

 

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - März 16, 2017 in Filme

 

Schlagwörter: , , , , ,

The Great Wall: Trailer zum Kinoabenteuer

The Great Wall

Mit The Great Wall startet am 12.01.2017 das Kinojahr direkt mit einem der in meinen Augen vielversprechendsten Filme dieses Jahres.

Matt Damon spielt einen britischen Soldaten des 15. Jahrhunders, der nach China entsandt wird um das Geheimnis des Schwarzpulvers zu ergründen. Doch dort angekommen muss er feststellen, dass man sich in China nicht nur um den Kampf gegen Menschen Gedanken macht…

Aus der Sicht des Rollenspielers kann dieser Film großartig werden. Verschiedene Protagonisten (nennen wir sie mal Helden) aus verschiedenen Nationen schließen sich zusammen, um einer übermenschlichen Bedrohung Herr zu werden. Hierzu verbinden sie ihre (Kampf-)Fertigkeiten, um das gemeinsame Ziel zu erreichen. Darüber hinaus bildet die Verteidigung einer Festung (in diesem Fall der großen Mauer) immer eine hervorragende Kulisse für heroische und selbstlose Taten; man vergleiche hierbei einfach nur mal die Verteidigung von Minas Tirith im „Herrn der Ringe“ oder die Verteidigung von Dros Delnoch in dem Roman „Die Legende“ von David Gemmell.

Die Trailer erfüllen mich zumindest mit Vorfreude:

Vorherige Artikel zu The Great Wall:
1. The Great Wall: Trailer zum historischen Fantasy-Epos

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Januar 8, 2017 in Filme

 

Schlagwörter: , , , ,

Assasins Creed: Trailer Update

assassins

Assasins Creed dreht sich um einen jahrhundertealten Krieg zwischen dem Order der Assasinen und den Templern, in der beide Gruppen versuchen die machtvollen Artefakte einer bereits vergangenen Epoche in Besitz zu bringen.

Die Geschichte beginnt in der Gegenwart, in der ein Nachfahre der Assassinen mit einer Maschine, dem sogenannten Animus, zurück in die Vergangenheit geschickt wird und dort in die Rolle seines Vorfahren erwacht. Die Geschichte spricht damit sowohl grundsätzlich Science Fiction als auch Fantasy Begeisterte an.

Der deutsche Kinostart ist am 27. Dezember 2016, nur wenige Tage nach dem US-Kinostart. Hierzu ist nun der zweite Trailer erschienen:

Grundlage der Verfilmung ist die gleichnamige Computer-Rollenspielreihe. Ob es mittlerweile auch eine offizielle Pen&Paper Adaption gibt, ist mir leider nicht bekannt. Grundsätzlich sehe ich hier aber viele Möglichkeiten für Rollenspieler gegeben, da man von der Gegenwart aus in eigentlich alle Epochen unserer Welt springen kann. Einem kreativen Spielleiter stehen damit alle Türen offen. Heute noch ein Abenteuer im alten Ägypten, nur um morgen schon die Große Mauer in China gegen die Horden der Mongolen zu verteidigen, bevor man dann am nächsten Wochenende sich mit einem Steinzeitclan herumschlägt…

Vorherige Artikel über Assasins Creed:

  1. Assassins Creed Verfilmung
  2. Assassins Creed: Trailer
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Oktober 20, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Die Insel der besonderen Kinder: Trailer Update zum Kinostart

insel-der-besonderen-kinder

Zum Kinostart der Insel der besonderen Kinder habe ich mir erlaubt, die aktuellen Trailer zusammen zu stellen:

Die besonderen Kinder sind kindliche Superhelden, die zwar ihre Fähigkeiten besitzen, aber sich neben mit Monstern und Schurken auch mit den Problemen und Ängsten ihres Alters herumschlagen müssen.

Der Film kann jedem Darsteller eines Superheldencharakters eine Hilfestellung geben, um dessen Hintergrund auszuarbeiten; insbesondere, mit welchen Problemen und Ängsten sich dieser Charakter in seiner eigene Kindheit herumschlagen musste.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Oktober 6, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , , ,

Star Wars Merchandising: Go Rogue

Rogue One

Star Wars hat das Merchandising erfunden! Kein anderer Film hatte zuvor jemals so den Markt mit Spielzeug, Klamotten, Haushaltsgegenständen oder anderen Gimmicks beliefert wie Star Wars. Und obwohl die Vermarktung von Nebenprodukten mittlerweile auch bei anderen Filmen etwas ganz Normales geworden ist, bin ich doch mal wieder überrascht, wie man in Vorbereitung auf die Premiere eines neuen Star Wars Filmes, in diesem Fall Rogue One, im Vergleich zu den Konkurrenten nochmal eines drauf setzen kann!

Denn obwohl die Rechte an Star Wars mittlerweile von Lucasfilm zu Disney gewechselt sind, wissen auch dort die Verantwortlichen, das Geld nicht stinkt (und wenn doch, nimmt man das doch gerne in Kauf…).

Obwohl die Premiere des Filmes noch Monate auf sich warten lässt, steht das Spielzeug schon in den Startlöchern. Und um die guten Kunden bei Laune zu halten und deren Vorfreude zu steigern, veröffentlicht man nun regelmäßig kleine lustige Clips, in denen das zukünftige Spielzeug im Rahmen der Rogue One Story schon mal vorgestellt wird:

Ich persönlich stehe dieser Vermarktung zumindest seit dem Film Spaceball etwas kritisch gegenüber, in dem uns Mel Brooks alias Yoghurt deutlich über das Merchandising aufgeklärt hat.

Aber eventuell kann dem ja doch jemand etwas Nützliches abgewinnen um die Figuren für die Darstellung der Simulationen von Kampfszenen („Männer spielen nicht mit Puppen!“) zu verwenden.

 
2 Kommentare

Verfasst von - September 23, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , ,

Artefakt: Das Schwert des Samurai 

Katana.png

Bei dem Schwert des Samurai handelt es sich um ein meisterlich geschmiedetes Katana.

Das Schwert gilt als das schärfste Schwert der Welt und kann der Legende nach sogar das Licht zerteilen.

Spieltechnisch bewirkt es, das der Träger durch die Teilung des Lichtes für eine gewisse Anzahl an Kampfrunden / Aktionen für alle Anderen als unsichtbar gilt. Welche regeltechnischen Auswirkungen dies mit sich bringt, wird durch den Spielleiter festgelegt.

Inspiriert durch die TV-Serie Warehouse 13, Staffel 1 Episode 8

 
3 Kommentare

Verfasst von - September 16, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , , ,

Van Helsing: Trailer zur Endzeit-Serie

van-helsing

Mit der Serie Van Helsing unternimmt der Sender SiFy den Versuch, die Genres apokalyptische Endzeit, mystischer Horror und reinen Zombie-Splatter zu vereinen:

Die Nachfahrin des berühmten Abraham Van Helsing, Vanesse Helsing, wird 5 Jahre nach ihrem Tod wiederbelebt. Doch die Welt ist nicht mehr diejenige, die sie kannte: Die Vampire haben die Welt erobert und nur mit Vanessas Blut kann die Menschheit überleben.

Die Serie startet in den USA am 23.09.2016. Der Startpunkt für Deutschland ist noch nicht bekannt. Die beiden Trailer versprühen recht viel Action, wobei dabei natürlich immer die Frage aufkommt, ob die Serie auch über genügend Tiefgang verfügt.

Ob die Serie für Rollenspieler ausreichend Potential besitzt, kann ich daher noch nicht bewerten. Das Szenario dürfte aber zumindest für ein One-Shot-Abenteuer ausreichend sein. Eventuell könnten Vampir-Spieler mit diesem veränderten Hintergrund der Spielwelt ihre Chronik in der Zukunft fortsetzen.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - September 13, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , , ,