RSS

Schlagwort-Archive: Ungeheuer

The Great Wall: Trailer zum historischen Fantasy-Epos

The Great Wall.jpg

Der Film „The Great Wall“ ist ein historisches Fantasy-Epos, das in der Mitte des 15. Jahrhunderts in China spielt. Zur Zeit des Baus der Großen Mauer erreicht ein britischer Soldat, begleitet von einer Gruppe von Söldnern, das Reich der Mitte. Er hat die Reise auf sich genommen, um das Geheimnis des Schießpulvers zu ergründen.

In China angekommen trifft die Gruppe auf die Große Mauer, die nicht nur die mongolischen Horden, sondern auch etwas viel Gefährlicheres und nicht menschliches fern halten soll…

Der Film startet am 23. Februar 2017 in den deutschen Kinos. Der erste Trailer wurde bereits veröffentlicht:

Abenteuer in Fernost als dortiger Exot hat mich schon seitdem ich das erste Mal Marco Polo gesehen habe fasziniert. Für Rollenspieler bietet die Fremde und das Aufeinanderprallen von Kulturen sowieso ungeahnte Möglichkeiten des Spiels. Dies jetzt noch mit einer unmenschlichen Bedrohung vermengt, dürfte unzählige Ansätze für die eigene Spielrunden ergeben.

 

Werbeanzeigen
 
Ein Kommentar

Verfasst von - August 3, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Myrddraal

Myrddraal

Die Myrddraal sind eine Rasse in den Romanen “Das Rad der Zeit” von Robert Jordan.

Sie stellen sowas wie die Nazgûl in der Welt des Rad der Zeit dar, sind aber bei weitem nicht so mächtig und sterblich. Die augenlosen, blasshäutigen Myrddraals kleiden sich in schwarzen Schuppenrüstungen und dunklen Mänteln, welche nicht vom Wind berührt werden und immer schlaff an ihnen herunter hängen.

Die Myrddraal sind Nachkommen der Trollocs, welche einen genetischen Rücksprung zum menschlichen Ursprung gemacht haben. Ihr Blut ist ätzend und ihre Fingernägel so hart wie Stahl. Darüber hinaus verfügen sie über Riesenkräfte.
Sie verfügen über die Fähigkeiten Angst zu verbreiten, Machtlenker zu erspüren und mit dem Schatten zu verschmelzen.

Die Myrddraal dienen dem Dunklen König als Heerführer und befehligen das Schattengezücht. Hierbei können sie sich im Geiste mit Trollocs verschmelzen, was ihnen auch auf große Reichweite die direkte Befehlsgewalt gibt. Sollte allerdings ein verschmolzener Myrddraal getötet werden, sterben alle an ihn gebundenen Trollocs mit ihm.

Als Waffe nutzen sie die Thakan´dar geschmiedeten schwarzen Klingen, die schon bei kleinsten Wunden den Tod bringen, sofern diese nicht durch eine Aes Sedai geheilt werden.

 

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - November 21, 2015 in Bücher

 

Schlagwörter: , , ,