RSS

Schlagwort-Archive: Untote

Fluch der Karibik 5: Dead Men Tell No Tales

Fluch der Karibik 5.jpg

Im fünften Teil der Fluch der Karibik Reihe bekommt es Captain(!) Jack Sparrow mit einem alten Widersacher zu tun: Captain Salazar und seine Geistercrew waren lange im Bermuda Dreieck eingesperrt und konnten sich nun befreien. Getrieben von Rache ist es ihr Ziel, alle Piraten der Welt zu vernichten.

Doch mit der Hilfe einer Astronomin erhält Jack Hinweise auf den Dreizack des Poseidon, mit dem er das Meer kontrollieren und Salazar besiegen kann…

Zugegebenerweise eignet sich die überzogen dargestellte Piratenwelt von Fluch der Karibik eigentlich nur eingeschränkt als wirkliche Inspirationsquelle für Rollenspieler. Zumindest mag man dies meinen, wenn man einen glaubwürdigen Piraten darstellen möchte. Merkwürdigerweise kommt es aber gerade beim LARP zu einer immensen Ansammlung von Charakteren, deren Erscheinung aber recht deutlich von den Fluch der Karibik Filmen abgeleitet ist.

 
4 Kommentare

Verfasst von - Oktober 7, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , , ,

Ash vs. Evil Dead: Trailer zu Staffel 2

Ash vs Evil Dead

Die gute Neuigkeit zuerst vorweg: Amazon Prime strahlt die erste Staffel von Ash vs. Evil Dead ab dem 01. September dieses Jahres aus, und das vollkommen ungeschnitten in deutscher oder Original-Sprache!

Am 01. Oktober startet dann in den USA die zweite Staffel von Ash vs Evil Dead. Der fast 3 Minuten lange Trailer dazu wurde zwar für die Comic Con entworfen, erhielt dort aber dann aufgrund der Splatter-Szenen keine Freigabe für die Veröffentlichung:

Die Serie Ash vs. Evil Dead ist die Fortsetzung der Kult-Zombie-Splatter Trilogie Tanz der Teufel. Obwohl ich selbst die ersten beiden Teile davon nicht gesehen habe, hat mich der dritte Teil, Armee der Finsternis, ungemein beeindruckt. Denn dort unternimmt Ash eine Zeitreise ins Mittelalter, um ausgerüstet mit Schrotflinte und Kettensäge, das Necronomcion an sich zu bringen.

Nach dem Genuss des Filmes hat es gefühlt mehrere Jahre gedauert, bis meine Spieler aufgehört haben, jede Schatzkammer oder jeden Drachenhort zuerst nach Kettensägen aus der Zukunft zu durchsuchen…
Vorherige Artikel zu Ash vs. Evil Dead:

  1. Tanz der Teufel im Serienformat vom 31.10.2015

 

 
4 Kommentare

Verfasst von - August 6, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , ,

Diebeswelt 10: Armeen der Nacht (5)

Band 10: Armeen der Nacht

 

Diebe10

Die letzte Geschichte des Buches wurde von C.J. Cherryh geschrieben.

Armeen der Nacht

Fast zeitgleich zu Blut und Rache und Der Gotterkorene erlebt man die Geschehnisse aus der Sicht von Stilcho, welcher von dem Magier Haught beeinflusst wird.
Ischade belegt unterdessen Straton, den Anführer der Stiefsöhne, mit einem Zauber, der dazu führt, dass dieser Prinz Kadakithis töten möchte.
Doch dann bricht der offene Kampf wieder zwischen den einzelnen Fraktionen von Freistatt auf den Straßen aus und Stilcho entfesselt eine Armee von Geistern…

Die nekromantischen Ereignisse nehmen in der Diebeswelt meiner Meinung nach vollkommen unnötig die Überhand. Das muss zur damaligen Zeit wohl wirklich angesagt gewesen sein. Es gibt mittlerweile lebende Tote, Halbtote, Untote, Geister und was weis ich nicht noch alles dazwischen. Eine Geschichte darüber, noch gepaart mit dem Kampf aller Fraktionen in Freistatt ist einfach zu überlastet, als das man auf schöne Details hätte eingehen können.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - November 25, 2015 in Bücher

 

Schlagwörter: , , , ,

Diebeswelt 10: Armeen der Nacht (2)

Band 10: Armeen der Nacht

 

Diebe10

Die zweite Geschichte des Buches wurde von Janet Moris verfasst.

Blut und Rache

Am ersten Wintertag erobern die wahren Stiefsöhne, unterstützt von Syncs 3. rankanischem Kommando und Zips Rebellen, sowie der Zauberin Ischade die Kaserne von den falschen Stiefsöhnen zurück, welche innerhalb kurzer Zeit hingemetztelt werden.

Die Hexe Roxane nimmt darauf hin Randel, den Magier der Hasardklasse, gefangen, um den Stiefsohn Niko in eine Falle zu locken.
Als dieser in ihre Fänge gerät, erhält er von ihr den Auftrag, seinen ehemaligen Partner, den Untoten Janni, aus den Klauen von Ischade zu befreien.
Doch dort trifft er auf den Kommanden Strat, der mit Ischade eine Liebesbeziehung führt. Gemeinsam zeigen sie Niko, dass Janni Ischade freiwillig über den Tod hinaus dient.

Mit Hilfe der Priester Vashankas geligt es Niko einen Plan auszuhecken, um Randel aus der Gefangenschaft von Roxane zu befreien.

Janet Moris strickt ihre Geschichte um den gefallenen Sturmgott weiter und stellt ihre eigenen Charaktere deutlich in den Mittelpunkt.
Durch die vielen Beziehungen zwischen den Charakteren wird die Geschichte der Stiefsöhne immer kompilizierter.
Vom Inhalt her hätte Moris wohl auch einen weiteren Roman schreiben können. So wurde allerdings zu viel in eine Kurzgeschichte hineingepresst.

 
2 Kommentare

Verfasst von - November 4, 2015 in Bücher

 

Schlagwörter: , , , , ,

Diebeswelt 08: Hexennacht (6)

Band 08: Hexennacht

Diebe8

Die letzte Geschichte des Bandes wurde von C.J. Cherryh beigesteuert.

Die Stunde der Hexen

Die Konkurrenz zwischen der Nisibi-Hexe Roxane und der Vampirnekromantin Ischade erreicht seinen Höhepunkt in einem gewaltigen Kampf der Elemente, der Freistatt erschüttert und aus vielen verschiedenen Augen erzählt wird.

Der Grundgedanke der Geschichte ist nicht schlecht, allerdings weist die Geschichte aufgrund der wechselnden Betrachtung von verschiedenen Charakteren viele Lücken auf, die es dem Leser erschwert, sich in die Geschichte hineinzuversetzen. Während das Element der verschiedenen Betrachtungsweisen in einem Roman sehr gut umzusetzen ist, erscheint es in einer Kurzgeschichte sinnlos. Daher ist die Geschichte sehr verworren und nur sehr schwer zu verstehen.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juli 25, 2014 in Bücher

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Bildinspiration: Agrias (Untoter Zentauren-Legionär)

Die folgenden Bilder gehören zur Spiele-App Blood Brothers RPG:

Agrias, Walking Dead

Agrias (1)

Agrias, Vengeful Knight

Agrias (2)

Agrias diente als einfacher Legionär in einer Zentaurenarmee.

Nachdem er den Tod fand, wurde er durch einen Nekromanten in einen Untoter gewandelt. Fortan streifte er allein durch die Prärien und Wälder seiner Heimat, wo er Furcht und Schrecken verbreitete.

Im Laufe der Jahre wurde er immer berüchtigter. Viele Helden machten sich auf die Jagd nach ihm, doch fanden dabei selbst den Tod. Durch die Ausrüstung dieser Helden, welche Agrias an sich nahm, wurde er noch gefährlicher. Gestärkt durch die erbeuteten magischen Artefakte ist Agrias ein mächtiger Gegner geworden. Allerdings ist er seinem untoten Dasein und des Tötens überdrüssig. Nichts verlangt ihn mehr, als den Nekromanten, der ihn einst verdammte, dem Tod zu übergeben, um durch diese Tat selbst Erlösung zu finden.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - November 19, 2013 in Bilder

 

Schlagwörter: , , , , ,