RSS

Larpzeit 50

26 Nov

Da ich gerade die 50. Ausgabe der Larpzeit in meinem Briefkasten gefunden habe, ist es mal wieder Zeit für etwas Werbung für das Magazin:

In unserer fünfzigsten Ausgabe berichten wir über eine Segeltour mit Vampir, düstere Chaosgötter, Weltraumgangster, farbenprächtige Turnierritter, fiese Aliens und den Spaß an der Postapokalypse.

In der Rubrik Der Weg zum schönen Con plädiert Stefan Deutsch dafür, bei der Locationwahl neue Wege zu gehen und lieber das Con passgenau zur Location zu schreiben, als bei der Auswahl Kompromisse einzugehen. Julia Schönknecht und Christian Meyer befassen sich in ihren Artikeln mit der Frage, wie das Elterndasein den Zugang zum Hobby Larp verändert.

Für Bastelfreunde gibt es eine Anleitung, um sich Armschienen in Kristalloptik aus thermoplastischem Material herzustellen. Zudem stellen wir eine neue Software für Larp-Autoren und den Artemis Spaceship Bridge Simulator vor.

Daneben gibt es weitere Interviews, Konzepte, Neuigkeiten aus der Larp-Szene und vieles mehr.

LARPzeit 50 Umschlag.indd

Das Heft erscheint als Print-Magazin im Format 210 x 297 mm, wird durchgehend farbig in hochwertigem Offsetdruck produziert und hat einen Umfang von 96 Innenseiten.

Inhalt

Tipps
Larp international: Traumziel für Fantasy-Fans – Larp-Entwicklung in Neuseeland
Hinterfragt: Larpen als Eltern – Windelwechsel beim Orkangriff
Hinterfragt: Neue Larp-Ansätze dank Nachwuchs – Ein Erfahrungsbericht
LARP-Locations; djo-Landesheim Rodholz – Eine (noch) unentdeckte LARP-Location
Der Weg zum schönen Con: Warum wir bessere Locations brauchen

Do it yourself
Kochecke: Kochen mit Met – Orangen-Nougat-Torte
Schöner Larpen: Armschienen in Kristalloptik – Thermoplaste als Werkstoff für Rüstungen
Maske: Seidenglanz und Lockenpracht – Perücken für’s Larp (Teil 2)

Im Gespräch
Monstermacher und Plotplaner: Die Ödland-Orga im Interview – „Die Endzeitszene ist noch ausbaufähig“
Hinterfragt: Larp ist …
Sinnesvoellerey: Saitenweise im Interview – „Unser Hauptinstrument sind unsere Stimmen“
Der alte Mann und das Larp: Larp im Wandel der Zeit
Hinter den Kulissen: Die Gewandschneider von Avalon – „Das Herstellen schöner Dinge erfüllt mich voll und ganz“

Konzepte
Larp-Konzept: Room Escape – Spaß an temporärer Gefangenschaft
Larp-Konzept: Artemis Spaceship Bridge Simulator – Gemeinsam im Weltraum
Larp-Konzept: Larp-Organisationstool „Spindle“ – Charaktere und Plots bequemer verweben

Veranstaltungen
Con-Bericht: Bunker Springs 2 – Für ein paar Tropfen mehr
Con-Bericht: Gorvit 3 – Am Wegesrand des Verfalls
Con-Bericht: Ritterspiele in Mythodea – Turnier von Feuer und Phönix
Con-Bericht: Black Diamond – Symphonie der Syndikate
Veranstaltung: SPIEL 2015 in Essen – Ist Larp tot?
Con-Bericht: Resistopia – Die letzte Hoffnung der Menschheit
Con-Bericht: Die letzte Fahrt der Demeter – Seereise mit Dracula
Veranstaltung: Vorschau: LARPwerker-Convention 2016

 

Erhältlich ist die Larpzeit über den Zauberfeder Shop

 

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - November 26, 2015 in Allgemein

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: