RSS

Archiv für den Monat Dezember 2016

Universal Monsterverse: Die Mumie

Mumie.jpg

Der Auftakt des Universal Monsterverse, in dem sämtliche klassischen Monster des Horrorgenre ihren Auftritt haben werden, wird am 08.07.2017 mit der Mumie beginnen.

Jahrhundertelang ruhte die mächtige Prinzessin Ahmanet (Sofia Boutella), die einst ihrer Bestimmung geraubt und von ihren Neidern ermordet wurde, in der Wüste Ägyptens unter einer meterdicken Sandschicht in einer Gruft. Doch nun erwacht sie in der Gegenwart wieder zum Leben, voller Hass und Rachsucht und bereit, die Menschheit ins Unheil zu stürzen.

Nachdem in der vom Universal Monsterverse unabhängigen Trilogie Branden Fraser mit viel Humor und Action der Mumie entgegen getreten ist, wird es nun Tom Cruise mit einer weiblichen Mumie aufnehmen müssen, die wohl für deutlich mehr Angst und Schrecken beim Zuschauer sorgen wird.

Die nächsten Filme des Universal Monsterverse sind für März 2018 und Februar 2019 geplant, wobei jedes Jahr ein anderes Monster seinen Film bekommen wird. Obwohl es noch nicht bestätigt wird, gehe ich von regelmäßigen Crossovern aus, um den Eindruck eines gemeinsamen Filmuniversums zu verstärken.

Mittlerweile ist neben dem ersten Trailer auch ein Blick hinter die Kulissen erschienen:

Betrüberlicherweise wurde allerdings mittlerweile bestätigt, dass der Film Dracula Untold keinen Bestandteil des Universal Monsterverse darstellen wird. Das Studio war wohl über die Einnahmen mehr als enttäuscht, so dass man diesen in meinen Augen hervorragenden Film leider nicht mit einbeziehen wird. Wir können also auf eine weitere Version von Dracula gespannt sein.

 

Vorherige Artikel zu dem Universal Monsterverse:

  1. Universal Monster Filmuniversum vom 26.11.15
  2. Universal Monsterverse: Die Mumie vom 14.12.15
  3. Universal Monsterverse: Johnny Depp ist der Unsichtbare vom 18.02.16
Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Dezember 10, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , ,