RSS

Archiv für den Monat August 2016

Orks in der Gesellschaft

Orks gelten allgemein als böse. Das es doch das eine oder andere gutmütige Exemplar gibt, beweisen die beiden folgenden nicht ganz ernst gemeinten Clips. Allerdings wird darin auch deutlich, in wieweit Orks in der heutigen Zeit mit Vorurteilen in der Gesellschaft kämpfen müssen:

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - August 23, 2016 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , , ,

Streitwagenlenker: 360° Video zu Ben Hur

Ben Hur

Wer sich schon immer mal in einen Streitwagenlenker hineinversetzen wollte, kann sich diesen Wunsch in dem neuen 360 Grad Video zu der neuen Ben Hur-Verfilmung erfüllen:

Wie immer gilt bei den 360 Grad Videos: Linke Maustaste gedrückt halten und dann mit Hilfe der Mausbewegung sich in alle Richtungen umsehen.

Obwohl in den meisten Rollenspielen der Streitwagen eine untergeordnete Rolle spielt, so gibt es doch immer mal die Möglichkeit in manchen Abenteuern, dass man im Rahmen eines Wettkampfes an einem Wagenrennen teilnehmen kann. Beim schwarzen Auge hat man dem Thema mit dem großen Donnersturm-Rennen sogar bereits zwei eigene Abenteuer gewidmet.

 

Vorherige Artikel zu Ben Hur:

  1. Ben Hur: Erster Trailer
  2. Ben Hur: Featurette & Trailer
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - August 19, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Phantastische Tierwesen: TV-Trailer

Phantastische Tierwesen

Für den Nachfolge-Film der Harry Potter Reihe ist in den USA ein erster TV Trailer erschienen, der mit einer Minute Laufzeit recht üppig ausgefallen ist:

Vorherige Artikel zu Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind:

  1. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
  2. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Trailer
  3. Phantastische Tierwesen: Trailer zur Harry Potter Fortsetzung
  4. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Teaser zum Magiezoologen
 
Ein Kommentar

Verfasst von - August 18, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Suicide Squad: Charakter Clips

Suicide Squad

Offiziel startet der Film am morgigen Tag, dem 18.08.2016, in den deutschen Kinos. Da es aber sicherlich einige Vorpremieren dazu geben wird, wird es Zeit sich die einzelnen Superhelden / Superschurken von Suicide Squad mal genauer anzuschauen:

Die Clips sind leider recht kurz und geben wenig Aufschluss auf die Hintergründe der Charaktere. Dennoch mögen sie einen ersten Appetithappen darstellen, um sich die Ausgestaltung der Superhelden/Superschurken im Film anzuschauen. Eventuell findet ja der eine oder andere Ideen für seinen zwielichtigen Superhelden.

 

Vorherige Artikel zu Suicide Squad:

  1. Suicide Squad: Neuer Trailer vom 03.03.2016
  2. Suicide Squad: Trailer und Altersfreigabe vom 24.04.2016
  3. Suicide Squad:: Zweiter und dritter Trailer vom 31.07.2016
  4. Suicie Squad: Finaler Trailer vom 05.08.2016
 
4 Kommentare

Verfasst von - August 17, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , , ,

American Gods: Der Glaube entscheidet

American Gods

In der Serie American Gods geht es um die Welt der Götter, an die in Amerika geglaubt wird. Der Glaube der Indianer und die Götter der Einwanderer bilden hierbei die alten Götter, welche im Zwist mit den neuen Göttern unserer Zeit liegen: Den Medien, dem Internet und nicht zuletzt dem Kapitalmarkt.

Die Serie basiert auf dem 2001 erschienen Fantasy-Mythologie-Roman American Gods von Neil Gaiman. Die Grundlage der Geschichte ist, das Götter erst durch den Glauben entstehen und aus dem Glauben ihre Macht erhalten. Und da in der modernen Zeit des Informationszeitalter der Glaube an die alten Götter schwindet, müssen diese um ihre Existenz kämpfen.

Die Serie erscheint erst nächstes Jahr auf STARZ. Die internationale Vermarktung ist noch nicht bekannt.

In meinen Augen hat die Serie eine Menge Hintergrundpotenzial für Cthulhu-Rollenspieler, aber auch für Spielercharaktere wie Schamanen, Druiden oder Priester. Hierbei gilt es allerdings, neben der Geschichte vor allem die Kernbetrachtung der Serie im Auge zu behalten: Die Gläubigen erschaffen ihren eigenen Gott!

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - August 14, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kong: Skull Island

Kong Skull Island.jpg

Die derzeitige Verfilmung von King Kong unter dem Namen Kong: Skull Island spielt in den 1970ern. Die Geschichte ändert sich auch nicht viel von den anderen Kinoadaptionen: Eine Gruppe von Forschern und Jägern (in diesem Fall Militär) kommt auf eine unbekannte Insel und findet heraus, dass der Mensch hier nicht das mächtigste Raubtier ist.

Interessant ist hier allerdings, dass dieser Film die zweite Vorgeschichte für ein Crossover mit dem Film Godzilla aus dem Jahr 2014 darstellt. Kong: Skull Island soll am 09.03.2017 in den Kinos starten. Im Jahr 2018 soll dann der Film Godzilla 2 herauskommen, gefolgt von dem Film Godzilla vs Kong im Jahr 2020. Nachdem wir bereits gesehen haben, was die asisatische Riesenechse kann, bin ich wirklich gespannt wie man den Riesenaffen der westlichen Welt als Gegenspieler dazu aufbaut:

Obwohl man dieses Szenario sicherlich in einem urbanen Rollenspiel der modernen Zeit nachstellen kann, bin ich mehr der Freund der Originalgeschichte, welche um die Jahrhunderwende spielt und für Midgard 1880 oder Pulp Hero wie geschaffen ist!

 
Ein Kommentar

Verfasst von - August 12, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , ,

King Arthur – Legend of the Sword: Trailer

King ArthurDer neueste Film von Guy Ritchie trug bis vor kurzem noch den Titel „Knights of the Roundtable“, doch der Film, welcher lose auf der König Artus-Sage basiert, wurde nun umbenannt und soll als Auftakt zu einer Filmserie von bis zu 6 Filmen werden; sofern sich der finanzielle Erfolg einstellt.

Arthur, ein Waisenjunge, macht mit seiner Bande die Straßen von London im 5. Jahrhundert unsicher. Doch dann fällt ihm das Schwert Excalibur in die Hände und er stellt sich dem Herrscher Vortigen, um das Volk vor dessen Tyrannei zu befreien und den Mord an seinen Eltern zu rächen. Doch als zukunftigem König von England stellen sich ihm viele andere Gegner und auch Monster in den Weg.

Obwohl ein Guy Ritchie Film sicherlich nicht viel charakterlichen Tiefgang mitbringen wird, lässt sich für die Darsteller von Rittern (oder aber Dieben / Streuner) eventuell die eine oder andere Idee gewinnen.

Insbesondere könnte der Film für Anhänger der Rollenspiele Harnworld, Camelot oder Pendragon von Interesse sein.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - August 10, 2016 in Filme

 

Schlagwörter: , , , , , ,